So fühlt es sich an, mit einer Angststörung zu leben

Auf „ze.tt“ stellt Arno Deister ein typischer Verlauf einer generalisierten Angststörung dar, denn bei einer generalisierten Angststörung gehe es häufig um Kontrollverlust: „Panikattacken wirken deshalb nicht kontrollierbar, weil sie jederzeit auftreten können. 

Quelle: https://ze.tt
Bild: Cornerstone / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen