Depression: KI prognostiziert Therapieerfolg

Forscher haben einen Algorithmus entwickelt, der feststellen kann, ob Antidepressiva tatsächlich wirken können. Das System untersucht die Gehirnaktivität der depressiven Patienten und erkennt durch bestimmte Muster in den Hirnwellen verlässliche Hinweise darauf ob eine medikamentöse Behandlung anschlagen würde oder nicht. Weitere Informationen auf „scinexx.de“ (…)

Quelle: https://www.scinexx.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen