Neulich: Vorschau für übermorgen 1

Lustig & Spaß im Schnee

Ein paar Tage seit einigen Jahren (kleiner Reim) sind wir zum Skifahren nach Österreich gefahren.
Auf Grund meiner Phobie beim Sessel-Lift, Gondeln usw. haben wir uns ein Gebiet mit vielen Schleppliften, um so Bodenkontakt zu haben.

Wir hatten dabei ein iphone verloren, ein paar Ski wurden entwendet, Bierflasche im Schnee auf 1800 m, Skihosenknopf ging immer auf, ansonsten hatte wir mit der Familie sehr viel Fun und ich bin sehr froh darüber, dass ich als alter Skihase mal wieder die Kanten in den Schnee ziehen durfte.

Aufgefallen ist mir dabei, dass man Dinge wieder mal machen muss, die man sonst eher abtut, weil man meint, dass man es nicht mehr benötigt.

Scheint ein großer Irrtum zu sein…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen