Weshalb kann ich abends häufig kaum einschlafen?

Viele Menschen schlafen abends schlecht ein, oder wachen zu häufig auf beziehungsweise wachen zu früh auf. Insgesamt hat sich allgemein die Schlafqualität verschlechtert. Was die Ursache sind, lässt sich gegebenenfalls in einem Schlaflabor feststellen, anderseits können psychischen Erkrankungen die Ursache sein.

Bis zu 50 Prozent der älteren Menschen klagen über gehäufte nächtliche Wachphasen oder – wie erwähnt – über langes Wachliegen am Abend, siehe weiter auf „www.luzernerzeitung.ch“. Auch hier können dauerhafte psychische Belastungen und Stress die Ursache sein. Dies führt häufig zu abendlichem Nachgrübeln (…)

Quelle: https://www.luzernerzeitung.ch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen