Die zwei Seiten einer Depression

Es braucht schon ein sehr großes Verständnis, sowie Einfühlsamkeit in einer Partnerschaft, um mit der depressiven Erkrankung des Partners zu Recht zu kommen. Der ständige Wechsel von bunt zu grau ist allgegenwärtig und was einem erwartete und gleichzeitig nicht erwartet ist für den „normalen“ Menschen überhaupt nicht klar.

Bei „focus.de“ wird eine Geschichte über solche unterschiedlichen Paare berichtet, die eine Familie gründeten, warum auch nicht (…)

Quelle: https://www.focus.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen