WHO testet 4 Therapeutika auf Wirkung bei COVID-19

Foto: Screenshot pixabay

Eine globale Studie der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) soll auf schnellstem Weg ein wirksames Mittel zur Behandlung von COVID-19 finden. Laut „aerzteblatt.de“ werden in der Studie namens SOLIDARITY 4 Medikamente beziehungsweise Medikamenten­kombinationen getestet. Das Virostatikum Remdesivir, das Malaria-Medikament Chloroquin, die HIV-Kombination Lopinavir/Ritonavir und diese Kombination ergänzt um Beta-Interferon (…)

Quelle: https://www.aerzteblatt.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen