Durch Corona mehr psychische Erkrankungen

Foto: Screenshot Pixabay

Die durch Corona verursachten Schwierigkeiten wie Kurzarbeit, Kündigungen, Insolvenz, Beziehungsprobleme, Quarantäne, kein Kontakt zu Freunden oder der Familie bewirken bei vielen Menschen ernste psychische Probleme.
Alle können davon betroffen sein, sagen Psychiater und Psychotherapeuten, damit sind alle Altersgruppen, alle Schichten, Frauen und Männer gemeint. Aber vor allem junge Familien, Angehörige von Pflegebedürftigen oder Verstorbenen, Mitarbeiter von Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie ältere Menschen erkranken psychisch, so der Artikel auf „br.de“ (…)

Quelle: https://www.br.de

Schreibe einen Kommentar