Erwartungshaltungen zum Absetzen längerfristig eingenommener Antidepressiva

Lesedauer < 1 Minute
Foto: Screenshot Helmut Schmidt Universität

„Helmut-Schmidt Universität Hamburg: Erwartungshaltungen zum Absetzen längerfristig eingenommener Antidepressiva (ELA-Studie)“

In der ELA-Studie untersuchen wir die Erwartungshaltungen zum Absetzen längerfristig eingenommener Antidepressiva. Unser Ziel ist es, die Grundlage für ein Interventionsprogramms zu schaffen, das PatientInnen künftig im Absetzprozess unterstützt, und somit die Versorgung vieler PatientInnen zu verbessern. An der ELA-Studie können Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind, ein Antidepressivum einnehmen und schon einmal darüber nachgedacht haben, dieses abzusetzen.

Unter allen TeilnehmerInnen werden 7 x 15€ Wunschgutscheine verlost!

Link zur Studie: https://ww2.unipark.de/uc/ELA/

Unter folgendem Link wird in einer ersten kurzen Online-Befragung (ca. 5min) geprüft, ob Sie für die Studienteilnahme geeignet sind. Bei Eignung folgt dann der zweite Teil der Online-Studie, der etwa 40min in Anspruch nimmt. Zuletzt werden Sie gebeten, einen Termin für eine kurzes Telefon-Interview zu vereinbaren (5-10min), in dem wir Ihre konkreten Erwartungen an das Absetzen Ihres Antidepressivums erfragen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Studien-Website: www.hsu-hh.de/klinpsych/ela-studie

Schreibe einen Kommentar