Informationen zu Depressionen während der Coronaphase

Lesedauer < 1 Minute
Foto: Screenshot Pixabay

Die Coronaphase ist nach wie vor Realität!

Situationen die für viele Menschen problemlos scheinen, können für depressive Menschen gerade das Gegenteil sein, wenn für die meisten Menschen die mit dem Corona-Virus verbundenen Ängste und Einschränkungen ohne Schwierigkeiten meistern, stellt das für an Depression erkrankte Menschen große Herausforderungen dar.

Weil in einer Depression alles Negative im Leben vergrößert wahrgenommen und ins Zentrum gerückt wird, so auch die Sorgen und Ängste wegen des Corona-Virus. Betroffene können jedoch gegensteuern. Die „deutsche-depressionshilfe“ gibt einige Hinweise in ihrem Beitrag (…)

Quelle: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/

Schreibe einen Kommentar