Kinder psychisch stärken

Eltern – und Erziehungsberechtigte sollen ihre Kinder so nehmen, wie sie sind und nicht versuchen, nach den eigenen (Wunsch-)Vorstellungen der Eltern ändern zu wollen. „Ich traue dir viel zu und unterstütze dich“, wäre ein guter Ansatz. Weiter auf „wetterauer-zeitung.de“ (…) 

Quelle: https://www.wetterauer-zeitung.de