MHFA Ersthelfer-Kurs Teil 1 – Einleitung

Ich schreibe meine Eindrücke aus dem Kurs auf und möchte den Content hier auf meinem Blog veröffentlichen, natürlich auch zu mitmachen animieren.

Foto: Screenshot https://app.privatschulverband.de/index.php/s/zP2LtoANY4QTDei#pdfviewer

Erste Hilfe für psychische Gesundheit hilft!

Ich slide gerade aus dem MHFA Online Kurs hier zu meinem Blog und teile meine ersten Eindrücke. Was ich gleich am Anfang gelernt habe, ist das ein Erste Hilfe Kurs für psychische Gesundheit, durch klinische Studien wirksam ist.
Über 20 Teilnehmer waren heute beim ersten Block „Einführung“ dabei. Das MHFA Ersthelfer-Programm, kam 2019 nach Deutschland. Der Kurs vermittelt Basiswissen zur psychischen Gesundheit. Darüber hinaus bekomme die Teilnehmer einen Überblick der wichtigsten psychischen Störungen.

Vorwiegend sollen MHFA Ersthelfer nahestehenden Personen wie Verwanden, Bekannten und Arbeitskollegen idealerweise in der Frühintervention zur Seite stehen und sie begleiten.
Krisen in best case erkennen und professionelle Hilfe an zunehmen, denn umso früher eine Behandlung durch Mediziner und Psychologen in Anspruch genommen wird, so schneller erreicht man eine Genesung.

Weiter wurde das ROGER Prinzip vorgestellt, hinter ROGER verbirgt sich:
REAGIEREN
OFFEN
GIB
ERMUTIGE
Reaktiviere Ressourcen

Fazit:
Die 120 Minuten waren Ruck Zuck vorbei und ich denke, dass wir uns alle schon auf die nächste Session freuen. Also ich bin persönlich sehr zufrieden und glücklich, dass ich den Kurs gebucht haben, vielen Dank!

Nur ein Mensch von vier, also 25 % holen sich Hilfe bei psychischen Beschwerden!

Steffen Ehmann