Psychiatrischen Sprechstunde per Video

Foto: Screenshot Pixabay

Depressionen, Burn-out, Panikattacken: Im Kampf gegen psychische Erkrankungen geht ein Schweizer Versicherer neue Wege.

Häufig kommt es vor, dass sich psychisch Erkrankte nicht in Behandlung begeben. Die Ursachen dafür sind vielfältig: Nebst etwa eines fehlenden Eingeständnis, fehlendes Wissen, oder auch die Suche nach einer Psychiaterin oder einem Psychologen stellen große Schwierigkeit zur richtigen Vorgehensweise dar.

Hier setzt der Telemedizin-Anbieter Medgate an. Wie «Bluewin» in Erfahrung bringen konnte, bietet er neu zusammen mit der Krankenversicherung Sanitas eine psychiatrische Sprechstunde per Video an. Vorerst können ausgewählte Kundinnen und Kunden von Sanitas das Angebot nutzen – noch kostenlos. Darin enthalten sind sowohl einmalige Erstabklärungen wie auch ein unterstützendes Programm mit mehreren Terminen (…)

Brauchen Sie Hilfe? Hier können Sie darüber reden:

Dargebotene Hand: Telefon 143 oder www.143.ch
Online-Beratung für Jugendliche mit Suizidgedanken: www.U25-schweiz.ch
Angebot der Pro Juventute: Telefon 147, www.147.ch
Kirchen: www.seelsorge.net

Quelle: https://www.bluewin.ch

Schreibe einen Kommentar